StartseiteSkF Ortsverein Kronach e.V.EinrichtungenMitgliedschaft und SpendenLinks

Über den Gesamtverein

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), ein Frauen- und Fachverband der sozialen Arbeit in der katholischen Kirche, wurde 1899 von » Agnes Neuhaus (1854-1944) in Dortmund gegründet.

Agnes Neuhaus war sozial außerordentlich engagiert, Mitglied der Weimarer Nationalversammlung und von 1920 bis 1930 Reichstagsabgeordnete.

Ihre Gründungsidee ist noch heute aktuell: Dass es besondere Not- und Konfliktsituationen von Frauen gibt, in denen Frauen anderen Frauen wirksam helfen können.

"So weiß man nie, wann das gute Wort wirkt; jede liebevolle Tat wirkt irgendwie weiter, ob wir es beobachten oder nicht."
(Agnes Neuhaus, Gründerin des Sozialdienstes katholischer Frauen)

Bundesweit gibt es:

  • 5800 berufliche Mitarbeiter/innen
  • 9200 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen
  • 10.000 ordentliche und fördernde Mitglieder
  • 149 Ortsvereine in 25 von 27 Diözesen

(Quelle der Zahlen: Statistik 2009 des Gesamtvereins)